Tiere

Wir möchten all unseren Tieren ein artgerechtes, glückliches Leben ermöglichen.

Tiere_Hühner_2021 (37) (1).JPG

Hühner

Unsere Hühner können sich jeden Tag draußen bewegen, scharren, picken und sandbaden. Da unsere Ställe mobil sind, steht frisches Gras immer zur Verfügung. Zum Eierlegen ziehen sich die Hennen in das komfortable Hühnermobil zurück: Dort finden sie bestes Futter, frisches Wasser, große Scharrräume, meterweise Sitzstangen und sehr viele Nester. Die leckeren Freiland-Eier gibt es im Hofladen und im Eierhisli.

Alpakas

Bruno, Erna und Helmut sind nicht nur unsere flauschigen Lieblinge, sondern auch die der Besucher. Aber sie haben auch einen wichtigen Job zu erledigen: Sie passen als Herdenschutztiere auf die Hühner auf.

 

Von Natur aus sehr neugierig, prüfen Alpakas ständig, ob keine Gefahr droht. Nähern sich beispielsweise Greifvögel, warnen sie „ihre“ Hühnerherde, indem sie sehr deutlich auf sich aufmerksam machen.

Tiere_Alpakas_neu_Herbstshooting (94).JPG
Tiere_Schafe_neu_Herbstshooting (107).JPG

Schafe

Damit es den Alpakas nicht so langweilig ist, leben sie zusammen mit den Kamerunschafen auf der Weide mit Offenstall. Die Schafe sind sehr unkompliziert in der Haltung und halten hier alle auf Trab. Besonders gerne spielen sie mit Alpaka Helmut.

Schweine

In einem Stall mit Auslauf im Freien leben unsere Schweine hinter dem Hof. Ihre Lieblingsbeschäftigung: Sich im Schlamm wälzen, Löcher buddeln und im Stroh chillen. Sie lieben die Lebensmittelreste aus dem Hofladen und gedämpfte Kartoffeln mit Schrot. Schweinefleisch und -wurst
bieten wir regelmäßig im Hofladen an.

Tiere_Schweine_2021 (11).JPG
Hofhunde_Neu_2_IMG_5708_edited.jpg

Hofhunde

Balou und Hektor, unsere beiden Schweizer Sennen-Mix-Hunde, schauen hier auf dem Hof nach dem Rechten. Highlight sind die morgendliche Gassi Runde mit Daniel und die Feldausflüge – Entspannung für den Chef

und Freude für die beiden.